Qualifizierte Ausbildung in Klassischer Homöopathie

Qualifizierte Ausbildung in Klassischer Homöopathie in den Schulen des BKHD

Die Ausbildung in Klassischer Homöopathie richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker mit Interesse an einer fundierten und qualifizierten Ausbildung in Klassischer Homöopathie.

 

Grundlage eines soliden Verständnisses der Theorie und Praxis homöopathischen Heilens ist die Lehre Hahnemanns und seiner Nachfolger.

Die hier vorgestellten Inhalte und Ziele der homöopathischen Ausbildung wurden von der Qualitätskonferenz für homöopathische Aus- und Weiterbildung erarbeitet. Die vorliegende Version dient als Grundlage für die Erstellung der Curricula der Ausbildungsinstitute.

Die Ausbildungsinhalte und -ziele wurden basierend auf der von Dr. Samuel Hahnemann begründeten homöopathischen Lehre formuliert und bilden die Grundlage für die zentrale Prüfung. Darüber hinaus gehende Ausbildungsinhalte und -ziele liegen in der Verantwortung der einzelnen Schulen. 

 

Download der Qualifikations-Richtlinien für die Klassische Homöopathie im BKHD

 
On 26 May 2011, the rules about cookies on websites changed. This site uses cookies. Some of the cookies we use are essential for parts of the site to operate and have already been set. We also use a Google Analytics script which uses cookies. You may delete and block all cookies from this site, but parts of the site will not work. To find out more about cookies on this website, see our privacy policy.
Diese Webseite verwendet Cookies, um einen bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
(Mehr Informationen)